FÜR NEUE MUSIK ZÜRICH
Programm

PROGRAMM 2022

   

Dezember

         
 2.12. 20:00   Zürich, Musikschule Konservatorium Zürich MKZ, Grosser Saal


ich bin eigentlich ein roter Traktor

Ein Potrait zum 85. Geburtstag von Kit Powell

in Zusammenarbeit mit dem Vokalensemble Zürich






Vokalensemble Zürich

Muriel Schwarz/Sopran
Ulrike Andersen/Alt
Gerhard Unternährer/Tenor
Marc-Olivier Oetterli/Bassbariton


ensemble für neue musik zürich

Hanspeter Frehner/Flöte
Martin Sonderegger/Klarinette
Philip Powell/Posaune
Dominik Blum/Klavier
Sebastian Hofmann/Schlagzeug
Laida Alberdi/Violine
Nicola Romanò/Violoncello

Daniel Fueter/Sprecher
Peter Färber/Tontechnik

Peter Siegwart/Leitung

Scheint denn die Sonne heut nicht? 2001/2021 UA Neufassung
Vertonungen von neun frühen Gedichten von Robert Walser für Stimmen und Ensemble
1. Nicht
2. Wie immer
3. Wiegen
4. Schnee
5. Angst
6. Langezeit
7. Stille
8. Müdigkeit
9. Trug

Father’s Telescope, 1989, rev. 2018
Musiktheater für Sänger, Sprecher und Tonband, nach einem Text von Michael Harlow
Nelson Wattie gewidmet
1. Nein, nein, ja, ja
2. Father’s Telescope
3. Easy Grammar Poem for «Where»
4. Don't be Silly
5. Tomorrow & Tomorrow Morning
6. No, I Don't, Yes I Do
7. Why Don‘t You Wake Up?
8. Are You The Milkman?

Zwei Szenen, konzertant, aus
Hauptsache, man geht zusammen hin, 1989, rev. 1993/2021 UA Neufassung
Kammeroper nach einem Libretto von Jürg Schubiger für Stimmen, Sprecher und Instrumentalensemble
Szene 5, Verzaubert
Szene 9, Die Wolke Himmelblau
 
         

PROGRAMM 2023

   

Juni

         
15.-  
18.06.
18:00   Zürich, Kunstraum Walcheturm

Carte Blanche Hanspeter Frehner

18:00
VERNISSAGE: BILDER UND OBJEKTE VON HANSPETER FREHNER


20:00
KONZERT

«GROSSE MONODIE IV» (2023) UA
«Die meisten Vögel sind Spatzen» (2023) UA

ENSEMBLE KONDENSATOR

Philipp Schaufelberger/Gitarre
Christian Wolfarth/Schlagzeug
Nicola Romanò/Violoncello
Lorenz Haas/Vibraphon
Michael Fehr/Sprecher



 
         
         
16.06. 20:30   Zürich, Kunstraum Walcheturm

Carte Blanche Hanspeter Frehner

Uraufführungen von Hanspeter Frehner

"BAG III"(1974/2021) für Quartett
"BAG IV"(1974/2021) für Quartett
"White Mirror"(1997/22) für Sextett
"Reger?Reger!"(2009/22) für Sextett
"TRIO X"(2009/22 für Septett
"seufz"(2012/22) für Septett

"Monodie II und Monodie III"(2014/22) für Klavier solo
"Birken Gewirk"(2009/22) für Klavier solo
"Sebald" (2008/22) für Klavier solo

"3 Splash Variationen" für Klavier solo


ensemble für neue musik zürich
Elia Pianaro/Flöten
Manfred Spitaler/Klarinetten
Viktor Müller/Solo-Klavier
N.N./Klavier
Lorenz Haas/Schlagzeug
Daniela Müller/Violine
Nicola Romanò/Violoncello
Anna Trauffer/Kontrabass


 
         
         
17.06. 20:30   Zürich, Kunstraum Walcheturm

Carte Blanche Hanspeter Frehner

Engelchen (2004) von Hanspeter Frehner

ENSEMBLE TZARA


Murat Cevik/Flöte
Martin Sonderegger/Klarinette
Asia Ahmetjanova/Klavier
Sebastian Hofmann/Schlagzeug
Christina Aiko Meyer/Violine
Moritz Müllenbach/Violoncello



Dorothea Schürch/Stimme
Daniel Mouthon/Stimme

Lukas Langlotz/Leitung
Eliane Binggeli/Video



 
         
         
18.06. 14:00   Zürich, Kunstraum Walcheturm

ABVERKAUF

Musik/Film/Gespräch etc
         
2. Oktober 2022
© ensemble für neue musik zürich, Gutstrasse 89, CH-8055 Zürich
T +41 (0)44 383 81 81, M +41 (0)79 207 55 92
info(at)ensemble.ch, www.ensemble.ch//