FÜR NEUE MUSIK ZÜRICH
Archiv

ARCHIV

04.10.2002  20:00  Kunsthalle Zürich (Limmatstrasse 270)

JOHN CAGE – revisited
Statt Cage „wieder spielen“ und „wieder hören“ eher: ihn, die Töne & Klanggebilde „besuchen“ – da er doch mehr Wert auf die Musik, als auf seine Kompositionen legte.

Diverse One’s,Two’s.Three’s...Four,.Five....Music for Eleven.....Credo in US,Concert for Piano and Orchestra (1957/58), Six Melodies, Thirteen Harmonies,The Wonderfull Widow of Eighteen Springs/Nowth upon Nacht/She is Asleep,..aus den Songbooks....und andere....

„ensemble für neue musik zürich“

Hans-Peter Frehner Flöten/Hansruedi Bissegger Klarinetten/Raphael CamenischSaxofone/
Urs Bumbacher Violine/Andreas Fuchs, Violoncello/Matthias Eser,Daniel Buess,
Daniel Stalder Percussion/Daniel Mouthon Vox/Viktor Müller,Jürg Henneberger Klavier/Ltg.
25. Juni 2013
© ensemble für neue musik zürich, Gutstrasse 89, CH-8055 Zürich
T +41 (0)44 383 81 81, M +41 (0)79 207 55 92
info(at)ensemble.ch, www.ensemble.ch/archiv/?det_id=104/