FÜR NEUE MUSIK ZÜRICH
Archiv

ARCHIV

14.06.2017  11:00  SIA Haus

Eine Jubiläumsmusik im Auftrag von SIA Haus AG

„Klanginstallation XI“ von Hans-Peter Frehner und „Passacaglia“ von Anna Trauffer

Die Komposition ist eine Collage, entstanden aus den unterschiedlichsten Inhalten eines Skizzenbuchs und Mixturen aus Audioaufnahmen verschiedenster experimenteller Klangsituationen. Intuitiv wurden die Skizzen aneinandergefügt und mit Live-Elektronik zu einer Jubiläumsmusik komponiert. Ein „Intermezzo“ am Ende führt über eine harmonische Wendung als Finale in die wunderbare, mikrotonale „Passacaglia“ von Anna Trauffer.

Die Musik ist für die räumliche und akustische Situation in der Tiefgarage konzipiert und wird in dieser Form exklusiv für das Jubiläum „50 Jahre SIA Haus“ nur einmal aufgeführt.

Konzertsituation der Uraufführung:
Das Publikum wandert über die Autoeinfahrt in eine begehbare Klanginstallation in der Tiefgarage U2 im SIA Haus.
Die Zuhörenden sind gebeten, sich innerhalb der Klangerzeugenden leise zu bewegen, um sich den Klängen in unterschiedlichen Positionen auszusetzten.

ensemble für neue musik zürich
Hans-Peter Frehner Flöte/Konzept/Komposition
Manfred Spitaler Klarinette
Viktor Müller Fender-Rhodes
Philipp Schaufelberger E-Gitarre, Tontechnik
Sebastian Hofmann Elektronik, Perkussion
Sebastian Gottschick Violine
Nicola Romanò Violoncello
Anna Trauffer Stimme
22. Juni 2017
© ensemble für neue musik zürich, Gutstrasse 89, CH-8055 Zürich
T +41 (0)44 383 81 81, M +41 (0)79 207 55 92
info(at)ensemble.ch, www.ensemble.ch/archiv/?det_id=362/